Arthroskopie  -  Kniespiegelung


 

Es werden im Jahr in der Praxis  250 - 300 arthroskopische Operationen ausschließlich am Kniegelenk durchgeführt. 


 

Die Eingriffe  werden überwiegend in Vollnarkose operiert und alle ambulant.


 

Der Operateur ist immer Dr. Jan-Peter Jancke.


 

Indikationen: Meniskusschäden, Knorpelschäden, freie Gelenkkörper, Plicasyndrom, bestimmte Stadien der Kniearthrose, u.a..


 

Details siehe "Kniebeschwerden".


 

Komplexere Erkrankungen und Verletzungen wie z.Bsp.. Kreuzbandschäden behandele ich in Kooperation mit Spezialisten, die die Option der kurzstationären Therapie haben.